C-2: PaLü und Empörung über die angebliche Verletzung von Grundwerten



„Können Sie mir dazu einen Empörungs-O-Ton geben?“

(Journalistensprech)


Zitat: "Diese Empörung kommt meistens von den WUVU-Parteien und -Organisationen (WUVU steht für Wunschdenken, Visionen und Utopien), die man fälschlicherweise immer noch mit den alten und inhaltsleeren Begriffen wie links und grün bezeichnet. Wissen Sie, was das Beste an den fünf geheiligten Grundwerten westlicher Gesellschaften – Freiheit, soziale Gerechtigkeit, Gleichheit, Demokratie und Humanismus – ist? Es ist die Tatsache, dass jeder glaubt, zu wissen, was damit gemeint ist. Deshalb macht sich niemand die Mühe, genau zu hinterfragen, was diese sakrosankten Begriffe denn in einem bestimmten Land und einer konkreten Situation bedeuten. Nur hier können sie aber ihre Wirkung entfalten. Als abstrakte Prinzipien sind sie nicht zu gebrauchen.


Bei genauerer Betrachtung werden Sie feststellen, dass Inhalt und Bedeutung dieser Grundwerte durch die Kraft des Faktischen ganz verschiedene Formen annehmen können. In verschiedenen Staaten, zu unterschiedlichen Zeiten, bei verschiedenen Religionen, in unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten haben sie stark abweichende Bedeutungen. Es gibt also in Wirklichkeit keine klar definierten Grundwerte, die überall als Richtschnur des Handelns gelten. Genau diese Illusion wird aber immer wieder propagiert.


Aus dem oben Gesagten ergeben sich wunderbare Möglichkeiten der Empörung, gegen die es keine Verteidigung gibt. Wenn Sie also Ihrem Gegner in öffentlichen Reden oder Diskussionen vorwerfen, die o.g. Grundwerte in Frage zu stellen oder auszuhöhlen, dann kann er sich nicht wirklich dagegen wehren, weil diese Grundwerte ja nicht genau definiert sind. Deshalb ist es in Diskussionen besonders wichtig, jede konkrete Aussage zur Art und Weise zu vermeiden, in welcher Ihr Gegner angeblich die heiligen Grundwerte angreifen oder zerstören will. Dann könnte sich nämlich sogar herausstellen, dass dessen politische Konzepte einige konkrete Formen von Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie verbessern könnten. Damit würde sich Ihre Attacke schnell in Luft auflösen, was es zu vermeiden gilt."